Welche Sportarten sind in der Schwangerschaft zu empfehlen?

Wenn Sie bislang nicht aktiv waren, bieten sich insbesondere Schwimmen, Wandern, Walken oder Radfahren an. Die gleichmäßige Kreislaufbelastung bei diesen Bewegungsformen sorgt für eine gute Durchblutung, aktiviert und wirkt einer zu starken Gewichtszunahme entgegen. Gymnastik oder Yoga entwickeln Ihr Körpergefühl und fördern das körperliche und psychische Wohlbefinden. Versuchen Sie am besten in einer Gruppe aktiv zu sein. Der Austausch mit anderen tut gerade in der Schwangerschaft besonders gut.
  • Walking
  • leichtes Jogging / Laufen
  • Schwimmen (besonders zu empfehlen)
  • Aqua-Kurse
  • Yoga und Stretching
  • leichtes Aerobic und Tanzen
  • moderates Krafttraining, Gewichtstraining
Weihnachtsshop