Sport in der Schwangerschaft

Was muss ich bei sportlichen Aktivitäten in der Schwangerschaft beachten?

Solange es Ihnen und Ihrem Baby gut geht, spricht nichts dagegen, sich in der Schwangerschaft sportlich zu betätigen. Ganz im Gegenteil: Bewegung tut Ihnen und dem heranwachsenden Baby gut. Zwar gibt es ein paar Dinge zu beachten, doch für Frauen, die aktiv sind, sollte die Schwangerschaft kein Hindernis darstellen. Besonders empfehlenswert sind Sportarten, welche die Kondition verbessern. Ausdauersportarten liefern Energie, bauen Stress ab und helfen Durchhaltevermögen und Selbstvertrauen zu steigern. Eine ideale Vorbereitung also auf das Finale: die Geburt. Oft haben sportliche Frauen auch leichtere Geburten und erholen sich rascher im Wochenbett.


Weihnachtsshop
Escora