Wie kann ich Rückenschmerzen in der Schwangerschaft vorbeugen?

Stärken Sie ihre Rückenmuskulatur durch Sport und Bewegung:
  • Rückenkurse für Schwangere, Schwangerschaftsgymnastik, Yoga, Schwimmen oder Aqua Gymnastik sind in der Schwangerschaft zu empfehlen. Gerade im Wasser fällt die Bewegung für Schwangere leichter, da das Wasser die Schwerkraft verringert
Achten Sie auf eine korrekte Haltung Ihres Körpers:
  • Im Stehen: Füße parallel, Schultern locker lassen, den Hals strecken und das Becken nach hinten drücken, damit der untere Teil des Rückens so gerade wie möglich ist.
  • Am Boden sitzend ist der Schneidersitz für den Rücken am besten: Die Gesäßhälften sind fest positioniert und der Rücken ist gerade, ohne gestaucht zu werden.
  • Beim Heben (selbst bei nicht ganz so schweren Dingen wie Einkaufstaschen) immer in die Knie gehen, Rücken dabei gerade lassen und Po rausstrecken. Dann die Knie durchstrecken. Beim Heben bitte nicht die Luft anhalten, denn dadurch pressen Schwangere in den Bauchraum - das kann den Beckenboden belasten. Beim Schuhwerk sollten sie flache Absätze bevorzugen.
Weihnachtsshop
Chantelle Rabatt