Ratgeber Sunny Ratgeber

Welcher Sport-BH passt zu welcher Sportart

Ähnlich wie bei einem Mixer, bei dem Sie zwischen der geringsten Stufe (= langsame und geringe Bewegungen) und der höchsten Stufe (= schnelle und kräftige Bewegungen) wählen können, sollten Sie die Auswahl für den richtigen Sport-BH treffen. Sport-BHs werden genau wie beim Mixer-Prinzip in verschiedenen Stufen angeboten. Diese verschiedenen Stufen oder fachlich bezeichnet Stützgrade, orientieren sich an der Intensität Ihrer Sportart. Unterschieden wird vorwiegend in diese vier Stützgrade:
  • Low / Level 1
    BHs, die mit dem Low Level gekennzeichnet werden, sind auf leichte Sportarten wie Pilates, Yoga oder Nodic Walking ausgerichtet.
  • Medium / Level 2
    Mit steigender Belastung wird auch sicherer Halt wichtiger. Bei Sportarten mit mittlerer Belastung wie z. B. Tanzen oder Radfahren, sind Sie mit einen Sport-BH Medium Level bestens ausgestattet.
  • High / Level 3 – Extreme / Level IV
    Diese beiden Level stehen für Sportarten mit starken Bewegungen wie zum Beispiel Joggen, Ballsportarten oder Kampfsport. BHs mit diesen Level bieten einen perfekten Halt und schützen Ihre Brust. Damen mit großer Oberweite sollten grundsätzlich einen höheren Level wählen.
Welcher Sport-BH sich am besten für Ihre Sportart empfiehlt, zeigt unsere kleine Tabelle. Ist Ihre Sportart nicht dabei, orientieren Sie sich einfach an einer ähnlichen.

Sport-BHs für leichte BelastungenSport-BHs für mittlere BelastungenSport-BHs für schwere Belastungen und große CupsWelcher Sport-BH für welche Sportart?

Weihnachtsshop