Ratgeber Sunny Ratgeber

Wie finde ich die richtige BH-Größe?

Um Ihre richtige BH-Größe zu ermitteln, benötigen Sie ein Maßband. Stellen Sie sich ganz entspannt in Unterwäsche aufrecht. Am besten mit einem BH, der Ihnen gut passt. Das Maßband sollten Sie direkt am Körper anlegen, denn die Maße in der Tabelle sind reine Körpermaße. Der Bewegungsspielraum ist bereits, entsprechend der Passform, berücksichtigt. Liegen Ihre Maße zwischen zwei Größen, bestellen Sie die größere von beiden.

Brustumfang messen

Schritt 1: Brustumfang messen

Achten Sie beim Messen auf eine aufrechte Körperhaltung. Legen Sie das Maßband eng, aber ohne dass es einschneidet, an der stärksten Stelle der Brust um den Körper und ermitteln Sie Ihren Brustumfang.


Unterbrustumfang messen

Schritt 2: Unterbrustumfang messen

Legen Sie das Maßband direkt unter der Brust an. Achten Sie darauf, dass es eng und gerade um den Körper verläuft. Atmen Sie normal ein und aus. Da sich beim Ein- und Ausatmen der Umfang ändert, nehmen Sie bitte beide Werte und ermitteln den Mittelwert dieser beiden Maße.


Schritt3 : Werte mit der Tabelle abgleichen

Gleichen Sie jetzt beide Werte, den Brustumfang und den Unterbrustumfang, mit der Größentabelle ab und ermitteln Sie Ihre BH-Größe.

Beispiel:
Liegt Ihr Unterbrustumfang z. B. bei 76 cm, entspricht das der Bestellgröße 75. Mit Ihrem passenden Brustumfang finden Sie die dazu gehörige Cup-Größe. Liegt Ihr Brustumfang z. B. bei 89 cm, entspricht das dem Cup B. Ihre Bestellgröße wäre in diesem Beispiel 75 B.

BH Größentabelle Beispiel

Weihnachtsshop