Unterkleid

Was ist ein Unterkleid?

Sehr lange gehörte das Unterkleid zum festen Bestandteil der Kleidung bei Damen und Herren. Es sollte die Haut vor den oftmals rauen und kratzigen Materialien schützen, aus denen die Oberkleidung bestand. Gerade in der Zeit der Rüstungen war das Unterkleid deshalb ein notwendiger Begleiter.
Heute ist das Unterkleid ausschließlich ein weibliches Kleidungsstück, welches zur Kategorie Unterwäsche zählt. Ein Unterkleid soll dem Erhalt der Körperwärme dienen und den Tragekomfort des Kleides steigern. Durch die glatten Materialien des Unterkleides fällt das Oberkleid besser und liegt schöner am Körper an.
Unterkleider werden in unserer Zeit kaum noch getragen, nur in einigen Ländern mit konservativen Kleidervorschriften. Allerdings erlebt das Unterkleid als formendes Unterkleid in der Shapewear derzeit ein Renaissance.



Beliebte Artikel zu Unterkleid



Weihnachtsshop
Escora