Stützstrümpfe

Stützstrumpfe

Stützstrümpfe und -strumpfhosen sind Strümpfe aus elastischem Material, die einen Druck auf das Bein ausüben und es so stabilisieren. Sie verhindern damit Krampfadern, die entstehen, wenn die Venen durch ein zu schwaches Bindegewebe nicht ausreichend gestützt werden. Stützstrümpfe werden bevorzugt präventiv getragen, z.B. bei langen Reisen oder zum Vorbeugen gegen Schmerzen beim langen Stehen.
Stützstrümpfe werden heutzutage nicht nur medizinischen sondern auch modischen Ansprüchen gerecht. Wie bei medizinischen Kompressionsstrümpfen auch, gibt es die Stützstrümpfe in verschiedenen Klassen, allerdings sind diese nicht normiert.



Weihnachtsshop