Schildpatt-Muster

Was ist ein Schildpatt-Muster?

Seit Jahrtausenden holt sich der Mensch immer wieder Anregungen in der Natur. So auch bei der visuellen Gestaltung von Gegenständen. Das Schildpatt-Muster ist angelehnt an die Optik der Hornschuppen-Struktur des Rückenschildes von bestimmten Meeresschildkröten. Schon die alten Ägypter ließen sich von Schildkrötenpanzern inspirieren. Jahrhunderte lang war Schildpatt nicht nur bei Kunsthandwerkern sehr begehrt. Dank des Washingtoner Artenschutzabkommen aus dem Jahre 1973 stehen die bedrohten Meeresschildkröten heute unter strengem Schutz.

Die Schildpatt-Optik findet man häufig bei Taschen und Schuhen, aber auch auf Schmuck und Kleidungsstücken, zum Beispiel bei der Dessous-Serie Caresse von Simone Perele.