Reizwäsche

Was ist Reizwäsche?

Reizwäsche ist Wäsche, die in erster Linie der erotischen Attraktivität und der sexuellen Verführung dient. Sie ist oft aufwendig mit Rüschen oder Schleifchen verziert und besteht aus als erotisierend empfundenen, wertvollen Materialien wie Seide, Satin oder Spitze. Auch wenn viele Formen der Reizwäsche älteren Ursprungs sind, die heutigen Vorstellungen von sexuell anregender Unterwäsche verbreiteten sich erst ab den 1960ern.
Das Wort Reizwäsche (gern auch mal als Reitzwäsche falsch geschrieben) ist das deutsche Äquivalent zum französischen "Lingerie". Anders als bei der Unterwäsche steht hier nicht der praktische Nutzen im Vordergrund, sondern die verführerische Wirkung der Wäsche. Gelegentlich wird unterschieden zwischen sexy Reizwäsche und eleganten und hochwertig verarbeiteten Dessous. Tatsächlich wird der Begriff Reizwäsche, der auch Nachtwäsche, Strapse, Strümpfe und Accessoires wie Masken umfassen kann, heute immer seltener verwendet.



Beliebte Artikel zu Reizwäsche

Gesamte Lingerie anzeigen >



Weihnachtsshop
Chantelle Rabatt