Jock Strap

Jock Strap

Jock Strap (auch Jockstrap oder nur Jock) entstand vermutlich als schützende Unterwäsche für männliche Jockeys (daher der Name) und Radfahrer. Diese Form ist mit einer Schale aus Hartplastik oder Schaumstoff noch immer als Tiefschutz für Sportler im Gebrauch. Der Jock Strap besteht aus einem elastischen Hüftband, dem Beutel, der die Genitalien aufnimmt und zwei Bändern, die zwischen den Beinen hindurch den Genitalbeutel mit dem Hüftband verbinden. Das Gesäß bleibt beim Jock Strap frei, was ihn auch zu einer erotischen Slipvariante macht.



Weihnachtsshop
Escora