Bondage

Was ist Bondage?

Bei dem Begriff Bondage handelt es sich um Praktiken zur sexuellen Stimulation durch die Einschränkung der Bewegungsfreiheit, welche durch das Fesseln der betreffenden Person erreicht wird. Bondage wird im Rahmen eines erotischen Rollenspiels als Vorspiel sexueller Handlungen eingesetzt. Der Kontrollverlust durch die erotische Fesselung und die dominante Machtposition der fesselnden Person wirken stimulierend auf Personen, die Vergnügen an dem Machtgefälle bei der erotischen Unterordnung eines Partners empfinden. Weitere Informationen zum Thema findet man unter anderem bei Wikipedia.

Für Kleidungsstücke und Utensilien, die beim Bondage zum Einsatz kommen, werden häufig Materialien wie Lack und Leder eingesetzt. Einige Hersteller erotischer Unterwäsche nutzen das Image dieser Materialien für besondere Dessous-Kollektionen in Bondage-Optik. Beispielsweise bietet das Lingerie-Label Atelier Bordelle hochwertige Produkte in diesem speziellen Look.

Verwandte Begriffe zu Bondage:



Beliebte Artikel zu Bondage



Weihnachtsshop