Wissen

Orangenhaut

Orangenhaut: Fakten, Mythen und Legenden über Cellulite

by

Es ist das Horror-Wort an sich: Cellulite. Die Bedrohung durch die berühmt-berüchtigte Orangenhaut lässt Frauen auf der ganzen Welt erzittern. Doch Furcht ist nur durch Wissen beizukommen. Und Sicherheit gewinnt FRAU erst, wenn sie es versteht, die falschen Legenden von den Fakten zu unterscheiden. Deshalb stellen wir von SUNNY DESSOUS genau 7 Mythen und 10 Tatsachen zur Cellulite vor.

Hipster Pärchen im Urbanstyle

Urban Style – von der Straße auf den Laufsteg

by

„Die beste Modenschau ist auf jeden Fall die auf der Straße. Das war immer so und wird immer so bleiben.“ Dieser Satz stammt von dem Amerikaner Bill Cunningham. Ab Mitte der 1970er Jahre hatte der damals bereits Mitte-Vierzigjährige eine Fashion- und Lifestyle-Kolumne in der New York Times, die vor allem auf seinen auf der Straße fotografierten Menschen und deren Kleidungsstil basierte.

Ethno-Muster: Massai in traditioneller Kleidung

Navajo, Aztec, Aborigine: Ethno-Muster voll im Trend

by

Einstmals galt sie als Spleen von Hippies und weltbewegten Globetrottern: Kleidung mit folkloristischen Ethno-Mustern, die so aussahen, als wären sie aus den Händen von Naturvölkern oder Bauern aus vorindustriellen Idyllen gekommen. Doch längst haben die sogenannten „Native Prints“ ihr Nischendasein beendet und den Mode-Mainstream erobert.

Die Farbe Pink

Wer hat Mut zu PINK?

by

Kaum eine Farbe wird so mit femininer Niedlichkeit und märchenhafter Harmlosigkeit verbunden wie Rosa oder (auf englisch) Pink. Die sogenannte „süße Seite“ der Farbe Rot hat seit den 1980er Jahren so stark von der Alltagskultur Besitz ergriffen, dass die „Pinkifizierung“ sogar Gender-Aktivisten und Soziologen auf den Plan gerufen hat.

Scuba Taucher springt ins Wasser

Neopren, der Vielseitigkeits-Weltmeister

by

Sie sind eine der größten technischen Errungenschaften des vergangenen Jahrhunderts: synthetische Stoffe. Neben Nylon, Polyester und Elastan hat sich auch Neopren fest in dieser Welt der Textilien etabliert. Ein Begriff ist er den meisten vor allem als Material für die sogenannten Wet-Suits der Taucher und Surfer.

Strumpfhosen aus Nylon - Sunny Magazin

Elastisch, Plastisch und Fantastisch – Nylon, Perlon, Dederon

by

Vor exakt 80 Jahren wurde die Welt der Textilien nahezu zeitgleich in den USA und Deutschland auf den Kopf gestellt. Die Erfindung hieß dort Nylon und hier Perlon – und versprach permanente Verfügbarkeit, Leichtigkeit, Elastizität und eine bis dahin unbekannte Robustheit. Die neue vollsynthetische Faser war anfänglich vor allem für das Militär interessant, brachte seinem Erfinder aber kein Glück, und löste dennoch eine bis heute andauernde textile Revolution aus.