Wissen

T-Shirts an Kleiderstande

Entgiftet unsere Kleidung! – Wie Greenpeace mit seiner Detox-Kampagne die Fashion-Industrie verändert

by

Auf der Welt werden jedes Jahr etwa 80 Milliarden Kleidungsstücke hergestellt. Bei dieser unfassbaren Zahl muss klar sein, dass nicht nur die Umwelt stark darunter leidet, sondern auch die Billiglohnarbeiter in Asien, Südamerika oder Afrika. Um diese Zustände zu ändern, hat Greenpeace 2011 seine sogenannte „Detox-Kampagne“ ins Leben gerufen.

Zikavirus Probe

Wo ist das Zika-Virus hin?

by

Es ist gerade mal drei Jahre her, da rief die Weltgesundheitsorganisation WHO den weltweiten Seuchen-Notstand aus. Grund war ein bis dahin völlig unbekannter Virus namens Zika, der vor allem bei Neugeborenen in Südamerika schreckliche Fehlbildungen zu verursachen schien.

Blühende Flachspflanzen

Leinen – der uralte Super-Stoff

by

Es gibt bestimmte Dinge, die sind so alltäglich, allgegenwärtig und beständig, dass wir über sie gar nicht mehr nachdenken geschweige denn wissen, worum es sich dabei eigentlich handelt. Diesbezüglich ist es kaum verwunderlich, dass heute nur noch Wenige wirklich etwas über LEINEN wissen.

Hipster Girls im Holzfällerhemd

Flanell – mehr als ein kariertes Holzfällerhemd

by

Dieser Stoff ist bei Hardcore-Abenteurern und Outdoor-Arbeitern ebenso beliebt wie bei stilbewussten Hipstern. Flanell – das steht vor allem für das ewige, karierte Holzfällerhemd. Dabei ist dieses vielseitige, komfortable, warme und robuste Textil viel mehr als nur ein Muster.

Glückssymbol: grüne Kleeblätter

Grün – das Wachsen, Reifen und Vergehen

by

Es ist die Farbe, die mit Abstand den größten Teil unseres Farbspektrums ausmacht. Nichts umgibt uns mehr als Grün und an nichts ist das menschliche Auge mehr gewöhnt. Doch obwohl sie DAS Symbol für Wachstum und Lebendigkeit ist, verbergen sich auch dunkle Seiten hinter ihr.

Orangenhaut

Orangenhaut: Fakten, Mythen und Legenden über Cellulite

by

Es ist das Horror-Wort an sich: Cellulite. Die Bedrohung durch die berühmt-berüchtigte Orangenhaut lässt Frauen auf der ganzen Welt erzittern. Doch Furcht ist nur durch Wissen beizukommen. Und Sicherheit gewinnt FRAU erst, wenn sie es versteht, die falschen Legenden von den Fakten zu unterscheiden. Deshalb stellen wir von SUNNY DESSOUS genau 7 Mythen und 10 Tatsachen zur Cellulite vor.

Hipster Pärchen im Urbanstyle

Urban Style – von der Straße auf den Laufsteg

by

„Die beste Modenschau ist auf jeden Fall die auf der Straße. Das war immer so und wird immer so bleiben.“ Dieser Satz stammt von dem Amerikaner Bill Cunningham. Ab Mitte der 1970er Jahre hatte der damals bereits Mitte-Vierzigjährige eine Fashion- und Lifestyle-Kolumne in der New York Times, die vor allem auf seinen auf der Straße fotografierten Menschen und deren Kleidungsstil basierte.

Ethno-Muster: Massai in traditioneller Kleidung

Navajo, Aztec, Aborigine: Ethno-Muster voll im Trend

by

Einstmals galt sie als Spleen von Hippies und weltbewegten Globetrottern: Kleidung mit folkloristischen Ethno-Mustern, die so aussahen, als wären sie aus den Händen von Naturvölkern oder Bauern aus vorindustriellen Idyllen gekommen. Doch längst haben die sogenannten „Native Prints“ ihr Nischendasein beendet und den Mode-Mainstream erobert.