Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook

Home / Sunny-Dessous ist offizieller Ausstatter von RTL

Sunny-Dessous ist offizieller Ausstatter von RTL

Veröffentlicht von Sunny am 19. April 2013 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

54_DSDS

 Zur Zeit wird bei dem Privatsender wieder der Superstar gesucht. Diese Woche treten die besten Zehn erneut in einer der Mottoshows an. Aber nicht nur die Kandidatinnen glänzen bei ihren Auftritten, auch die Moderatoren zeigen sich von ihrer besten Seite. Und genau dort kommt Sunny-Dessous ins Spiel. Unter den oft extravaganten Kleidern bedarf es ebenso extravaganter BHs. Da sollte alles an Ort und Stelle bleiben. Zugegeben, die Zuschauer freuen sich über Szenen, in denen etwas schief geht, Skandale, die uns zeigen, dass auch die Starts im Fernsehen nur Menschen sind, doch ein peinlicher Auftritt vor einem Millionenpublikum ist ganz sicher nicht erwünscht. Selbst möchte man ja auch nicht in solch eine Situation kommen 😉

Damit alles perfekt über die Bühne geht und die Moderatorinnen sich perfekt in Szene setzen können, hat sie Sunny Dessous mit den passenden BHs ausgestattet.

Als ich das letzte Mal bei der Sendung reingeschaut habe, trug die Moderatorin ein sehr tief geschnittenes Kleid. Hier ist also ein BH gefragt, der zum einen nicht unter dem Kleid hervorschaut und zum anderen ein schönes Dekolleté formt. Aber das war sicher nicht das einzige Outfit, welches mit tiefen Einblicken lockte. Alle DSDS Fans werden das sicher bestätigen können. Darum ist es immer von Vorteil, für jede Gelegenheit den richtigen BH „zur Hand“ zu haben.

Wir verraten euch, was die Stars so unter ihren Abendkleidern tragen:

Maidenform trägerloser Minimizer-BH (Artikel 939)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim DSDS schauen,

eure Sunny!



 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>