Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook

Home / Passionata unser Dessous der Woche

Passionata unser Dessous der Woche

Veröffentlicht von Sunny am 19. Dezember 2012 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Passionata bildet den verführerische Schlusspunkt unserer „Dessous der Woche“-Serie in diesem Jahr. Als Zugabe lockt ein kleines Reise-Set.

Allen Passionata Fans ist ganz sicher schon aufgefallen, dass sich die diesjährige Passionata Herbst/Winter Kollektion rund um das Thema Reisen dreht. Die hübsche Bar Refaeli erkundet in traumhaften Dessous die Welt und macht auch als Stewardess eine super Figur. Das schicke Dessous im Koffer auf keinem Fall fehlen dürfen, ist vor allem der höheren Flirtbereitschaft im Urlaub zu verdanken. Und wer von uns hatte nicht auch schon mal einen kleinen Urlaubsflirt. 😉 Aber auch für Paare ist Urlaub die schönste Zeit des Jahres. Endlich bleibt mal wieder Zeit für Zweisamkeit. Da können sexy Dessous auch so manchen Augenblick versüßen. 😉

Passionata verschenkt kleines Reise-Set

Passionata verschenkt kleines Reise-Set

Weihnachten und Silvester nutzen viele, um die Feiertage fernab von Schnee und Kälte zu verbringen. Da kommt das Dessous der Woche genau richtig. Passend zum verführerischen Passionata Set schenkt euch die Dessousmarke das exklusive Traveller Set. Bestehend aus einem Kofferanhänger und einer Dokumententasche, die sich auch bestens als Portemonnaie nutzen lässt. Natürlich beides im beliebten Passionata Design. Bis zum 31.12. könnt ihr beim Kauf eines Passionata-Sets das kleine Reise-Set ergattern. Und danach kann der Urlaub kommen….

Damit ich richtig neidisch werden kann ;), freue ich mich, wenn ihr mir ein Bilder von dem Reise-Set schickt und dem Urlaubsziel, zu dem es euch begleiten durfte.  Natürlich soll dieser Einsatz auch belohnt werden …. Lasst euch überraschen! 🙂

Eure Sunny!



 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>