Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook

Home / Mey gibt den Männer Halt

Mey gibt den Männer Halt

Veröffentlicht von Sunny am 24. September 2013 | 1 Kommentar, jetzt kommentieren!

Das weltberühmte Münchner Oktoberfest hat begonnen und die Besucher aus nah und fern strömen auf die „Wiesn“, um hier gemeinsam mit Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern zu feiern. Dabei wird manche Maß Bier vertilgt, und, um eine Grundlage für den Alkoholgenuss zu schaffen, auch das eine oder andere Hendl, sprich Brathähnchen. Dass das auf Dauer nicht ohne Folgen bleiben kann, ist völlig klar und so hat mancher Besucher der Wiesn, der auch zwischen den Oktober-Festen gern feiert, sein Päckchen zu tragen und das nicht auf dem Rücken. 😉

Mey Herrenunterwäsche Anzeige

Nicht unbedingt schön aber ein „Hingucker“: Die Mey-Anzeige zum Oktoberfest.

Der Wäschehersteller Mey Bodywear nimmt mit seiner aktuellen Kampagne die (männlichen) Freunde von Bier und Grillfleisch liebevoll auf die Schippe. Der Slogan lautet hier „Hendl und Maß formten diesen Körper. Mey hält ihn zusammen.“ Das Motiv zeigt den etwas aus der Idealform geratenen Bauch eines Herren, der leicht über die schicken Mey Shorts quillt. Nicht unbedingt der schönste Anblick und einigen Kolleginnen gefiel die Anzeige überhaupt nicht.

Ich denke, man kann da durchaus geteilter Meinung sein. Bei Werbung geht es häufig genug vor allem darum, Aufmerksamkeit zu erzeugen und dies gelingt unter anderem auch durch Provokation und gezielte Brüche. Das Mey-Motiv bricht mit der typischen Ästhetik, denn hochwertige Unterwäsche wird im Normalfall beworben, indem man sie von gut geformten Damen und Herren präsentieren lässt. Bei Männerunterwäsche ist der „Six Pack“ nachgerade Pflicht! Nicht zu vergessen, dass die Werbemänner dem Zeitgeist entsprechend niemals Haare auf der Brust haben. Diese Klischees bedient die Kampagne genau nicht, weshalb sie auch hängen bleibt.

Lustig finde ich zudem, dass Mey mit seinem Slogan auf eine bestimmte Art von Männerstolz anspielt, die sich in T-Shirts mit Aufschriften wie „Bier formte diesen wunderschönen Körper“ manifestiert. Anders als wir Frauen verzweifeln die Herren der Schöpfung nicht, wenn sie nicht mehr wie mit 20 aussehen. Stattdessen feiern sie ihre Makel halb ironisch, halb Schicksalsergeben. Das kann man sicher auch kritisch sehen aber es ist nun mal nicht jeder ein Apollo. Manchmal wünschte ich mir, dass wir Frauen da auch etwas lockerer wären.

Was denkt Ihr über die Kampagne? Findet Ihr das Motiv witzig oder eher daneben? Ich bin gespannt auf eure Meinung.

Auf eine hitzige Diskussion freut sich

eure Sunny



 

Ein Kommentar

  1. PS: Alle Kampagnen von Mey könnt Ihr hier sehen http://www.mey.de/company/kampagne


 

 

 


 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>