Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook

Home / Intelligenter BH soll emotional gesteuerte Essattacken regulieren

Intelligenter BH soll emotional gesteuerte Essattacken regulieren

Veröffentlicht von Sunny am 16. Dezember 2013 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Partially Unwrapped Chocolate BarWenn es uns schlecht geht, neigen wir oft dazu Unmengen an Süßigkeiten oder andere ungesunde Sachen in uns reinzustopfen. Ich glaube Frauen leiden öfter als Männer an diesen emotionalen Essattacken. Microsoft konnte wohl diesem Leiden nicht mehr zusehen und entwickelte einen BH, der uns genau von diesen Essverhalten abhalten soll. Für uns Frauen klingt das jetzt wie ein kleines Diätwunder. Intelligente Unterwäsche lautet der Fachbegriff bei den Entwicklern. Ausgestattet mit einer Sensorik erfasst ein Elektrokardiogrammsensor (EKG) den Herzschlag und die Atmung der Trägerin. Ein anderer Sensor misst die Leitfähigkeit der Haut. Durch diese Messungen soll der BH physiologische Erregungen, die unter anderem durch Stress ausgelöst werden, erkennen. Durch weitere Sensoren kann der intelligente BH auch feststellen, ob wir uns bewegen oder nicht.

Doch wie sagt mir der BH jetzt, dass ich nichts essen sollte oder gestresst bin? Alle Daten werden in einem Microcontroller zusammen getragen und an mein Smartfon übertragen. Dieses signalisiert mir dann, in welcher Stimmung ich mich gerade befinde. Erinnert mich irgendwie an die Fingerringe, die ihre Farbe je nach Stimmung, geändert haben. Bin ich also in schlechter Verfassung und habe Hunger, soll ich mein Bewusstsein darauf lenken, ob der Wunsch nach Essbaren auf meine emotionale Situation zurück zu führen ist oder ich wirklich etwas zu essen brauche.

Der erste Testlauf mit dem Prototypen fiel allerdings etwas negativ bei den Probandinnen aus. Das Akku war leider nicht sehr leistungsfähig und musste nach drei Stunden bereits wieder aufgeladen werden.

Vielleicht blüht uns also eine Zukunft, in der wir nicht nur ständig unsere Handys aufladen, sondern auch unsere BHs in die Ladestation stecken müssen. Also noch ein kleiner Tipp an die Entwickler, vielleicht kann ja gleich das selbe Ladekabel verwendet werden. 😉

Quelle: www.golem.de



 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>