Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook

Home / Glamory – verführerische Strumpfmode für große Größen

Glamory – verführerische Strumpfmode für große Größen

Veröffentlicht von Sunny am 2. Mai 2016 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Wenn der Frühling sich von seiner schönsten Seite zeigt, ist es bis zum Sommer nicht mehr weit. Lieblingskleider und Röcke werden kürzer und die passende Strumpfmode rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt. Bis vor einigen Jahren hatten es Frauen mit Kurven wahrlich nicht leicht, da etwas Passendes für sich zu finden, denn die schönsten Feinstrümpfe im Schaufenster wurden nicht für große Größen angeboten. Wie gemein!

Zwei deutsche Modemacher waren entschlossen, etwas gegen diese Ungerechtigkeit zu unternehmen. So gründeten Sven Bork und Dennis Hoffert im Herbst 2011 die Strumpf-Marke Glamory mit dem Ziel, hochwertige und komfortable Beinmode in einer Vielfalt an Styles und Farben für jeden Tag und jeden Anlass zu entwickeln. Seitdem erfreut das Label Glamory Kundinnen in ganz Europa mit ihren Produkten zu fairen Preisen. In unser Sortiment haben wir Halterlose Strümpfe und Strapsstrümpfe (bis Konfektionsgröße 62) aufgenommen. Diese bieten eine besonders reizvolle Möglichkeit, die Beine gekonnt in Szene zu setzen und sind eine sexy Alternative zur klassischen Strumpfhose!

Mein absolutes Highlight sind die halterlosen Glamory Feinstrümpfe Deluxe 20 mit softig-leichtem Tragegefühl und fantastischer Optik. Sinnlich und romantisch verführerisch wirkt der extrabreite, floral gemusterte Spitzenabschluss im ein- oder zweifarbigen Design mit dezenter Flachnaht. In der Farbe champagner sind sie ideal als Hochzeitsstrumpf geeignet, in der zweifarbigen Variante black-red/black ein echter Hingucker!

Übrigens: Feinstrümpfe von Glamory sind nicht nur für Frauenbeine gemacht! Die speziell auf den Mann abgestimmte Kollektion Herren-Strumpfhosen „For Men“ sorgt mit Stützstrumpfhosen oder klassischen Strumpfhosen für schöne und gesunde Männerbeine.

Eure Sunny



 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>