Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook

Home / Frauen brauchen keine BHs? Ich schon!

Frauen brauchen keine BHs? Ich schon!

Veröffentlicht von Sunny am 18. April 2013 | 2 Kommentare, jetzt kommentieren!

Derzeit sorgt eine Studie für einige Aufregung in der Branche. Professor Jean-Denis Rouillon, Sportwissenschaftler der Université de Franche-Comte im französischen Besancon, hat über 15 Jahre eine Studie an 330 Frauen mit unterschiedlichen Brustgrößen vorgenommen. Untersucht wurden dabei die Brüste von Damen, die über verschiedene Zeiträume, von wenigen Monaten bis hin zu mehreren Jahren keinen BH trugen. Dabei kam der Wissenschaftler zu dem Schluss, dass BHs für die Figur von Frauen eher schädlich sind.

Hauptargument von Professor Rouillon ist, dass das Tragen von BHs die natürliche Brustmuskulatur schwächt. Anfangs hätten sich die BH-losen Probandinnen unwohl gefühlt, nach etwa drei Monaten sei dieses Gefühl dann allerdings verschwunden. Laut Angaben des Sportwissenschaftlers konnten die Testpersonen auch ohne Beeinträchtigungen am Sport teilnehmen, ganz ohne Schmerzen. Der Busen würde mit zunehmender BH-Entwöhnung gar fester, richte sich auf und die Haut würde besser.

So ganz kann ich die Ergebnisse jedoch nicht glauben. Bei reiferen Frauen, die schon Kinder zur Welt gebracht haben, rät selbst der Professor vom voreiligen Verzicht auf den BH ab. Auch bei größerem Busen ist es sicherlich rein anatomisch sinnvoll, die Brüste ins Körbchen zu geben, von der starken Belastung beim Sport ganz zu schweigen. Recht gebe ich dem Wissenschaftler insofern, dass ein falscher BH Einiges an Beschwerden verursachen kann, wie Druckstellen, einschneidende Träger oder Seitenteile, Rücken- und gar Kopfschmerzen. Ganz verzichten würde ich aber auf den Büstenhalter nicht wollen. Allein deshalb, weil das Tragen schöner Unterwäsche für mich ein Wohlgefühl ist. Meine BHs werde ich jetzt sicher nicht verbrennen, wie es angeblich radikale Feministinnen zur Miss America Wahl 1968 taten*. Dafür sind die einfach zu schön 😉

* Bis heute ist das übrigens nicht bewiesen, allerdings hält sich das Klischee standhaft!



 

2 Kommentare

  1. Hallo Sunny,
    du hast vollkommen recht -gerade beim Sport muss unser Busen „fest gehalten“ werden – da hier enorme Kräfte auf unseren Busen wirken. Schmerzen und Risse im Bindegewebe (auf Zeit) könnten dann die Folge sein. Dazu gibt es auch Studien.
    Leider sehe ich in meinem Sportclub viele Frauen mit schlecht passenden BHs. Wie wäre es mit einer Aktion – Sunny vor Ort – in einem Sport Studio.
    Eure Seite ist klasse und informativ – weiter so.
    Viele Grüße Christine

    • Hallo Christine,

      danke für das Lob! 🙂
      Die Idee mit Sunny vor Ort ist gut. Mal sehen, ob ich den Chef überzeugen kann. 😉

      Beste Grüße, Sunny


 

 

 


 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>