Sunny's Welt - Wäsche & Bademode: Trends & News Sunny's Welt bei Facebook Sunny's Pinterest Fanpage

Home / Sunny's Welt

Sunny@InstawalkDD beim Deutschen Volleyball-Meister

Veröffentlicht von Sunny am 23. Februar 2017 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Seit diesem Jahr ist Sunny-Dessous stolzer Trikot-Pate von Mareen Apitz. Mareen Apitz ist eine der bekanntesten deutschen Volleyballerinnen. Leider gilt Volleyball in Deutschland noch immer als Randsportart. Ein Grund mehr für uns, diesen Sport zu unterstützen. Warum unsere Wahl gerade auf Mareen Apitz fiel, könnt ihr hier nachlesen.

Neulich kamen die Macher vom Dresdner Instawalk auf die Idee, einen Instawalk bei den Volleyball-Damen des Dresdner Sport Clubs (DSC) zu veranstalten. Genauer gesagt, wurde zum Champions League Spiel gegen den russischen Topclub Uralochka NTMK Ekaterinburg eingeladen. Obwohl sich der Dresdner SC mit mehreren Meistertiteln und Pokalsiegen in Deutschland durchaus einen Namen gemacht hat, sind die Chancen auf einen internationalen Vereinstitel denkbar gering. Zu groß die Konkurrenz – vor allem aus den osteuropäischen Ländern, in denen der Volleyballsport einen ganz anderen Stellenwert hat.

Uns war klar, dass diese Veranstaltung nicht ohne uns über die Bühne gehen konnte. Das Anmeldeformular war schnell ausgefüllt – doch Halt! – wir besaßen leider gar nicht den erforderlichen Instagram-Account. Egal – irgendwann mussten wir diesen neumodischen Kram doch auch mal ausprobieren. Der Account war schnell erstellt. Den ersten Instagrammern wurde gefolgt und zügig wurden auch einige brauchbare Fotos aus dem Archiv hochgeladen. Dass wir direkt nach dem Hochladen der ersten Bilder auch die ersten Likes bekamen, machte uns schon ein wenig stolz. “Richtiges” Instagram funktioniert natürlich etwas anders. Das Foto soll direkt vom Smartphone aus ins Internet gestellt werden. Keine Nachbearbeitung am Rechner. Keine konzentrierte Sichtung verschiedener Versionen eines Motives. Instagram ist schnell – was das betrifft passt es sogar recht gut zum Volleyballsport.

Was bei unserem ersten Instawalk herausgekommen ist, könnt ihr euch im Instagram-Account von Sunny-Dessous anschauen. Der Dank geht an die Macher des instawalkDD und natürlich an den DSC, der uns bereitwillig hat hinter die Kulissen schauen lassen.



Marie Jo: Video der F/S Kollektion 2017

Veröffentlicht von Sunny am 22. Februar 2017 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Die edlen Dessous von Marie Jo sind nicht nur Luxus für die Haut, sondern auch fürs Auge. Das exklusive Lingerie-Label, dass sich mit feinsten Dessous für Damen einen Namen gemacht hat, verwendet nur die feinsten Materialien und Stoffe aus überwiegend europäischer Produktion für seine traumhaften Kreationen. Die Frühjahr/Sommer Kollektion 2017 präsentiert sich wie gewohnt charmant und edel – sehen Sie selbst!



Escora: Neue Serie Rita lässt viel nackte Haut durchblitzen

Veröffentlicht von Sunny am 20. Februar 2017 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Escora Serie Rita Neu



Neues Video: Simone Pérèle – Designer of the year 2017

Veröffentlicht von Sunny am 18. Februar 2017 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Erst vor wenigen Wochen fand der Salon International de la Lingerie in Paris statt. Simone Pérèle wurde dort zur Designerin des Jahres 2017 gewählt. Den Preis dafür erhielt die Top-Marke am ersten Tag der dreitägigen Handelsmesse, die alljährlich zu Beginn des Jahres in den Hallen des Porte de Versailles in Paris stattfindet. Frühere Siegerinnen waren Hanro, Marjolaine, Andres Sarda und Lise Charmel.

Zum Blogbeitrag: Simone Pérèle erhält Designer-Preis



Mey – Gespür für Qualität und Nachhaltigkeit

Veröffentlicht von Sunny am 12. Februar 2017 | Keine Kommentare, jetzt kommentieren!

Es ist ein schlichter Satz. Aber er sagt doch alles aus über die Ansprüche, die Mey an sich und seine Produkte stellt. „Kein Kleidungsstück“, heißt es beim schwäbischen Familienunternehmen aus Albstadt, „kommt der Haut so nah wie Wäsche.“
Mey ist eine Firma alter Schule und neuer Prägung. Das Unternehmen wurde 1928 gegründet hat sich über die Jahrzehnte hinweg zum Marktführer in Deutschland für Damen-Unterwäsche entwickelt. International gehört Mey zu einer der renommiertesten Marken für Produkte Untendrunter – Dessous, Unterwäsche, Bodywear, Nacht- und Tagwäsche.
Die Nähe der Wäsche zu unserer Haut ist für Mey eine Verpflichtung. Das Wäsche-Unternehmen wählt deshalb seine Materialien sorgfältig und mit einem Gespür für Nachhaltigkeit aus. Es verwendet u.a. fair gehandelte Baumwolle oder solche mit Ökosiegel. Es produziert in Deutschland und in firmeneigenen Stätten in Portugal und Ungarn. Es setzt auf höchste Qualität bei der Verarbeitung. Auf modernes und durchdachtes Design. Und auf das Knowhow aus über 80 Jahren Firmengeschichte.
Kleine Meisterwerke sind es deshalb, die die Nähereien tagtäglich verlassen – und auch in unserem Shop erhältlich sind. Schauen Sie sich um! Sie suchen einen Slip und BH für ein Abendkleid? Sie werden es bei uns finden. Mey hat 2015 den weltweit leichtesten Spacer-BH entworfen und gefertigt. Das „Blusenwunder“ (Mey) ist eine Augenweide und von raffinierter Originalität. Kleine 3D-Hohlkammern im Stoff haben das Gewicht auf das von Federn reduziert. Die Spacer-Schalen-Cups sind aus einem Stück gearbeitet und mit versteckten Bügeln stabilisiert. Sie verschwinden unsichtbar unter der Kleidung. Übrigens: Auf den Schick müssen sie bei den Spacer-BH-Modellen nicht verzichten. Die feminine Note etwa beim „Multiway“ bekommt der BH durch Seitenteile aus Tüll mit Tupfenmuster.

Neuheiten Mey Poetry caroline

Neuheiten von Mey auf Sunny-Dessous.de jetzt ansehen!

Perfekter Sitz und zarter Perlenglanz

Den passenden Slip haben wir bestimmt auch für Sie parat. Mey hat eine breite Palette an Höschen entwickelt – und sofern Sie eines für ihr Abendkleid suchen, dann bieten sich die Jazz-Pants oder Taillenslips an. Sie passen sich durch die Elastizität und Verarbeitung der Meryl-Microfasern bzw. der Zellulosefaser Micromodal den Konturen ihres Körpers an und zaubern eine perfekte Silhouette.
Und bei allen anderen Anlässen: Mey bemüht sich seit vielen Jahren darum, die Bedürfnisse von Frauen (wie übrigens auch die von Männern) bei der Wahl der Unterwäsche in seinen Kollektionen aufzugreifen. Eine der jüngeren Serien etwa, Carolin, ist klein aber edel. Die Kollektion besteht nur aus einem Bi-Stretch BH und zwei Slips. Aber was heißt in diesem Fall nur?!
Das Material ist ein Mix aus Viskose, Baumwolle und Elasthan. Der BH ist deshalb nicht nur hautweich sondern auch nach zwei Seiten dehnbar. Er passt sich der Brust also perfekt an. Die Bügel sind in schmale Tunnel eingearbeitet. Die Cups sind mit einem Streifen feiner weißer Spitze entlang des Dekolletés hübsch verziert. Am Mittelsteg setzt eine Schleife einen sinnlichen Akzent. Höhepunkt sind die zwei erhältlichen Farbtöne pearl und mirage und sein dezent schimmernder Perlenglanz. Wir haben den Büstenhalter für Euch ganz neu ins Sortiment genommen so wie auch den dazu passenden Mini-Slip und den Hipster.

Mey Bi Stretch BH Caroline

Mey Bi-Stretch-BH, Serie Caroline

Mey Mini-Slip Caroline

Mey Mini-Slip, Serie Caroline

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Poetry in zwei Varianten

Gleichzeitig findet Ihr bei uns ab sofort auch die Mey-Kollektion Poetry – Slips und Hemdchen. Es gibt sie in puristisch-modernen Varianten (Spaghetti-Top, String, Slip, Mini-Slip) und in eher sinnlich romantischen Modellen (Top, String, Panty und Mini-Slip mit Spitze). Alle Produkte dieser Serie sind aus einem weich fließenden Viskose-Elasthan-Gemisch. Damit passen sich die Höschen und Hemden gefällig den Konturen Ihres Körpers an und geben ihnen über den Tag hinweg ein wunderbares Tragegefühl. Zu den Farbtönen weiß, daisy und black diamond sind neu hinzugekommen light taupe und kiss. Die haben wir für Euch natürlich auch ab sofort im Angebot.

 

Mey Spagetti-Top Poetry

Mey Spagetti-Top, Serie Poetry

Mey Panty Poetry

Mey Panty, Serie Poetry